Kampagnenlogo
              Wenn ihr wüsstet!

Welt-Alzheimer-Tag 2016
Veranstaltungskalender

Demenz-Netzwerk Landkreis Göppingen
Netzwerke Demenz der Städte Ebersbach, Eislingen, Geislingen, Göppingen und Salach

Jung und Alt bewegt Demenz.

Eine Demenzerkrankung stellt die Betroffenen und ihre Familien vor besondere Herausforderungen. Den Netzwerken Demenz im Landkreis Göppingen ist es ein wichtiges Anliegen, dass Menschen mit Demenz weiter am gesellschaftlichen Leben teilhaben können und sich nicht zurückziehen.

Unter dem Motto "Jung und Alt bewegt Demenz" möchten wir die Mitmenschen auf das Thema Demenz aufmerksam machen und dazu ermutigen, dass jeder in seinem Alltag etwas tun kann, damit sich Menschen mit Demenz zurechtfinden, angenommen und verstanden fühlen. Ebenso möchten wir Betroffene und ihre Angehörigen auf ihrem nicht einfachen Weg begleiten und unterstützen.

Die Demenz-Netzwerke im Landkreis Göppingen werden anlässlich des Welt-Alzheimer-Tags von September bis Januar 2017 interessante Aktionen und Veranstaltungen zum Thema Demenz anbieten, für Verständnis und Solidarität werben und über die vielfältigen Hilfsangebote bei Demenz informieren.

Dazu sind Sie alle herzlich eingeladen!


Netzwerk Demenz Ebersbach

Alle Veranstaltungen finden im Haus Filsblick, Albstr. 4 statt.

Montag, 19. September 2016 – Ebersbach
14:30 bis 15:30 Uhr: "Die fünf Esslinger"

Programm für lebenslange Fitness mit Frau Harscher und Frau Zwicker vom Wohn- und Pflegestift Ebersbach

Mittwoch, 21. September 2016 – Ebersbach
20:00 Uhr: Musikaktivierung
mit Anne Braunmiller von der Musikschule Ebersbach-Schlierbach e. V.

Vorstellung des Projekts "Begleitetes Wandern" und anderer Best Practice Beispiele mit Frau Dr. Rutenkröger, Demenz Support Stuttgart mit anschließender Fragerunde

Donnerstag, 22. September 2016 – Ebersbach
15:00 bis 17:00 Uhr: Welche Hilfsmittel zahlt die Krankenkasse?

Vortrag von Herrn Schmid vom Sanitätshaus Weinmann

Freitag, 23. September 2016 – Ebersbach
9:30 bis 11:30 Uhr: Gedächtnistraining

mit Frau Wahl vom DRK-Kreisverband Göppingen



Netzwerk Demenz Eislingen

Mittwoch, 21.September 2016 – Eislingen
Info-Tisch mit Broschüren rund um das Thema "Demenz" im Rathaus Eislingen

Freitag, 21. Oktober 2016 – Eislingen
19:00 Uhr, "Ruheinseln im Alltag"

Vortrag von Frau Singer-Wischniowski
im Foyer der Stadthalle Eislingen

Montag, den 21. November 2016 – Eislingen
Gemeindehaus St. Markus
14:00 bis 14:45 Uhr: Bewegung mit Musik im Sitzen
mit Frau Fink
15:00 bis 15.45 Uhr: Bewegungstreff mit Herrn Maier
16:00 bis 16.45 Uhr: Seniorengymnastik 60+ mit Frau Göckelmann

Vorstellung des Albvereins durch Frau Nürk

Infostand mit Broschüren, Büchertisch der Stadtbücherei zu den Themen Demenz und Bewegung im Alter

Häppchen und Getränke


Netzwerk Demenz Geislingen

Donnerstag, 29. September 2016 – Geislingen
19:00 Uhr: "Demenz mit Leichtigkeit begegnen" – Betroffene besser verstehen lernen

Vortrag mit Sophie Rosentreter im Mehrgenerationenhaus, Schubartsaal; Veranstalter: Samariterstiftung in Kooperation mit dem Demenz-Netzwerk

Samstag, den 15. Oktober 2016 – Geislingen
Aktionen von 10:00 bis 15:00 Uhr im Nel Mezzo:

Infostände, Test: "Wii – Fit im Alter", Sturzprophylaxe, Bürgerbefragung, Clownin, Kinderschminken


Netzwerk Demenz Göppingen

Donnerstag, 22. September 2016 – Göppingen
11:00 bis 15:00 Uhr: Infostand auf dem Marktplatz
Göppingen mit Bürgerbefragung


Freitag, 23. September 2016 – Göppingen
19:30 Uhr: Film "Still Alice – mein Leben ohne gestern"

mit Julianne Moore, Stadtkirche Göppingen, Eintritt frei
Veranstalter: Demenz-Netzwerk in Kooperation mit dem StadtkirchenKino Göppingen

Sonntag, 9. Oktober 2016 – Göppingen
15:00 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit und ohne Demenz

in der Kath. Kirche St. Maria, Göppingen

Donnerstag, 13. Oktober 2016 – Göppingen
18:00 Uhr: "Hundertjährige, die aus dem Fenster steigen – ist das möglich?" – Lebenssituationen in der Hochaltrigkeit

Vortrag von Dr. Christoph Rott, Universität Heidelberg, in der VHS Göppingen, Eintritt: 6 Euro


Netzwerk Demenz Salach

Donnerstag, 22. September 2016 – Salach
14:30 Uhr: Tanzcafé für Menschen mit und ohne Demenz nach dem Motto "Tanzen wie in alten Zeiten"

im Evangelischen Gemeindehaus, Wilhelmstraße 18

Donnerstag, 10. November 2016 – Salach
17.00 Uhr: "Demenz im häuslichen Kontext"

Info-Veranstaltung u.a. mit Frau Seitz-Sorg, DRK-Wohnberatungsstelle sowie Frau Hermann, ehemalige Geschäftsführerin des Betreuungsvereins im Rathaus – Sitzungssaal

Mittwoch, 11. Januar 2017 – Salach
16:30 Uhr: "Pflegestärkungsgesetz II"

Vortrag von Frau Heike Baehrens, Bundestagsabgeordnete, im Rathaus – Sitzungssaal


Wo finde ich Hilfe?

Klinikum Christophsbad, Gedächtnissprechstunde
Telefon 07161 601-0 oder 601-9234

Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V.
Beratungstelefon 0711 248496-63

Pflegestützpunkt Landkreis Göppingen
Telefon 07161 202-9110 oder -9119

Pflegekassen, IAV- Stellen, DRK-Wohnberatungsstelle

Ambulante Pflegedienste, Altenpflegeheime

Nützliche Infos im Internet:
www.landkreis-goeppingen.de/senioren
www.wegweiser-demenz.de
www.deutsche-alzheimer.de
www.alzheimer-bw.de